Honorar / Praxisinformation


Heilpraktikerleistungen sind von der Erstattung durch gesetzliche Kassen bislang ausgeschlossen, bei privaten Kassen ist dies abhängig von Ihrem Vertrag und unterliegt Ihrer persönlichen Abklärung und Abwicklung.
 Der Vorteil des Selbstzahlers ist, dass keinerlei Informationen über Sie an irgendjemanden gehen, auch nicht zu Abrechnungszwecken. 
 Desweiteren bin ich an keine von den Kassen vorgeschriebene Therapie gebunden, Sie haben kein Genehmigungsverfahren abzuwarten und stehen nicht auf langen Wartelisten für Therapieverfahren, deren Effizienz Sie zu dem Zeitpunkt für sich noch gar nicht beurteilen können. Auch können Sie die Wartezeit sinnvoll nutzen.
 Mein Honorar wird nach der Sitzung in bar fällig, Sie erhalten eine Quittung.
 Die Leistung gem. Heilpraktikergesetz ist nach § 4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerfrei.
 Gem. HeilprG bin ich auch nicht befugt, Krankmeldungen oder Rezepte auszustellen. 
 

Angaben zur Honorarvereinbarung auf  nachfolgender Honorartafel unten

Honorartafel


Ein telefonisches Vorgespräch von 10 Min. ist kostenfrei.
In der Regel kann ich Ihnen dann kurzfristig einen Termin geben, gegebenenfalls auch Samstags.
1 Therapiestunde (Dauer 50 bis max. 60 Min.) kostet 90,-- €

Die verlängerte Therapiestunde (nach Vereinbarung bzw. spontan soweit zeitlich möglich) kostet 110,-- € (bis 75 Min.) bzw. 130,-- € (bis 90 Min.)
Reduzierter Stundensatz um 10,— € für Kollegen und auch Menschen in anderen helfenden Berufen, Studenten, Menschen mit ALG-I / -II.


Terminverschiebung/Absagen

Natürlich kann ein Termin verschoben werden.
Bei mehrfachem Verschieben müssen wir uns allerdings darüber unterhalten, wie wichtig Ihnen die Termine sind und gegebenenfalls eine andere zeitliche Vereinbarung treffen.
Bei sehr kurzfristigen Terminverschiebungen bzw. Absagen (weniger als 24 Stunden) muss ich Ihnen leider das vereinbarte Honorar in Rechnung stellen.

Wahrnehmen der Termine

Es ist Ihnen sehr dienlich, wenn Sie sich ZEIT für sich nehmen - vor dem Termin und nach dem Termin.
Aus Diskretionsgründen bitte ich jedoch um pünktliches Erscheinen, d.h. weder zu früh, noch zu spät. Ich möchte die Vertraulichkeit für jeden Klienten gewahrt wissen und es soll sich hier niemand die Klinke in die Hand geben.
Auch ich benötige nach jedem Termin eine Pause zum Abschließen des Vorigen und Einstimmen auf den Nachfolgenden.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Kontakt